Unser Offenstall


Aktivstall

Auf über 26.000 m² halten wir alles bereit was das Pferdeherz begehrt.

Unsere Aktivställe sind als Rundläufe angelegt. Die Pferde müssen zwischen Wasser und Heu die größtmögliche Strecke zurücklegen. Die Pferde bleiben den ganzen Tag in Bewegung. Bei unserem System stehen 24 Stunden Wasser und bestes Heu zur Verfügung. Heu wird in großen Raufen durch Netze angeboten. Um die natürliche Fresshaltung zu gewährleisten sind die Raufen so gebaut, dass die Pferde mit tiefem Kopf fressen können. So werden gerade die Rückenmuskeln geschont.  

Jedes Tier entscheidet selbst wann es frisst, trinkt, ruht oder einen der Hinderniswege erkunden möchte. 

In den Sommermonaten stehen Weiden zur Verfügung. Die Weiden werden für ca. 3 Stunden täglich geöffnet. Für die neuen Herdenmitglieder gibt es einen Integrationsbereich.


Wir möchten das Eingliedern in die Herde so stressfrei und ungefährlich wie möglich gestalten. Daher sind auch beschlagene Hinterhufe nur in Ausnahmefällen erlaubt. Das halbjährliche Entwurmen und ordnungsgemäße impfen von Influenza und Tetanus sind Pflicht. Sollte sich dennoch ein Pferd verletzen oder erkranken, stehen Isolations- und Ruheboxen in unserer Stallgasse bereit. Die Einstallerplätze werden nur in Vollpension angeboten. Tägliches Misten ist für uns selbstverständlich. Kraftfutter muss jeder Einstaller selbst besorgen und auch füttern.

 

Preis pro Pferd 330,- € (incl. gesetzl. MwSt) im Monat

   

 

Mehr zu unserem Aktivstall 1 findet ihr hier

 

Aktivstall 2 ist noch in der Planung

 

 

Räumlichkeiten:

Bei der Ankunft auf unserem Hof bietet der großzügige Parkplatz genügend Stellplätze für PKW und Anhänger. Wer direkt von der Arbeit kommt und sich noch umziehen muss, der kann den frisch sanierten und beheizten Toilettenraum nutzen. Damit jeder Einstaller seine Reitsachen verstauen kann und sie nicht jeden Tag mitbringen muss, stellen wir großzügige Spinde bereit.

Jeder Spind enthält einen Sattelhalter (auch für Westernsättel geeignet) und genügend Haken und Regalböden, um alles zu verstauen. Die Spinde sind abschließbar und befinden sich in der renovierten Sattelkammer. Zum Putzen, Satteln und Füttern haben wir eine leicht zu reinigende gepflasterte Fläche mit stabilen Anbindebalken. Der Waschplatz mit zwei Anbindemöglichkeiten ist mit einer Pferdedusche am Schwenkarm ausgestattet. Durch den integrierten Abfluss trocknet die Fläche schnell ab und verhindert Pfützenbildung. Zum Training kann der 25  X 50 Meter Bewegungsplatz genutzt werden.